Datenschutzrichtlinie

Für ROIDAL S.L. Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer Daten sind von großer Bedeutung. Nachfolgend erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir von unseren Nutzern sammeln und wofür wir sie verwenden.

Es ist wichtig, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig lesen, bevor Sie Ihre persönlichen Daten mitteilen, da sie von dem Moment an gelten, in dem Sie sich für die Bereitstellung Ihrer Daten entscheiden.

Die für die Datenschutzrichtlinie auf dieser Website geltenden Gesetze richten sich nach den Richtlinien des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember, Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und des Königlichen Erlasses 1720/2007 vom 21. Dezember Dezember, bekannt als Entwicklungsverordnung der LOPD. Sie erfüllt auch die Bestimmungen der neu umgesetzten Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (RGPD) sowie des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli, Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (LSSICE oder LSSI).

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

ROIDAL, S.L. (B43322809), mit Sitz in Cl. Nou Nr. 20 (43885, Salomó) und E-Mail-Adresse: roidal@roidal.com

Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden im Register der Behandlungstätigkeiten die Behandlung von “Kunden oder Lieferanten” erhalten.

Sie müssen sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Daten machen, da ROIDAL, S.L. wendet die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen an, die in der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates festgelegt sind.

Was ist der Zweck der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

Wenn Sie Ihre Daten angeben, geben Sie ROIDAL, S.L. Ihre Zustimmung zur Behandlung dieser Daten. ROIDAL, S.L. sammelt Ihre Daten, speichert sie, verwaltet sie und verwendet sie für folgende Zwecke:

– Verwaltung der Kundenbeziehungen.

– Management der Beziehung zu Lieferanten.

Legitimation für die Behandlung

Die Rechtsgrundlage, die uns zur Verarbeitung Ihrer Daten berechtigt, ist die Ausführung eines Vertrages, wenn Sie die Erbringung unserer Dienstleistungen anfordern, und Ihre Zustimmung, falls Sie über das Webformular Kontakt aufnehmen, um Informationen über unsere Dienstleistungen zu erhalten.

 

Mit welchen Arten von Daten beschäftigen wir uns?

Die Daten, mit denen wir es zu tun haben, dienen lediglich der Identifikation.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten während der Gültigkeit des Vertragsverhältnisses auf und solange Sie keine Löschung oder Löschung verlangen. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihre personenbezogenen Daten während der entsprechenden gesetzlichen Verjährungsfristen gesperrt. Nach Ablauf der Verjährungsfrist werden wir Ihre Daten vernichten.

Wem werden wir Ihre Daten mitteilen?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich gebunden.

Welche Rechte können Sie ausüben, wenn Sie uns Ihre Informationen zur Verfügung stellen?

– Zugangsrecht.

– Recht auf Berichtigung

– Widerrufsrecht oder Stornierung.

– Widerspruchsrecht.

– Recht auf Beschränkung der Behandlung.

– Portabilität richtig.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß behandelt haben, können Sie sich an ROIDAL, S.L. unter der E-Mail-Adresse roidal@roidal.com.

Um die oben genannten Rechte auszuüben, wenden Sie sich an die Adresse Cl. Nou Nr. 20 (43885, Salomó) und legen Sie Ihrem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises oder Dokuments bei, das Ihre Identität bestätigt. Die Ausübung dieser Rechte ist kostenlos.

Sie können die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Behandlung zu beeinträchtigen, indem Sie Ihre Anfrage an die E-Mail-Adresse roidal@roidal.com oder an die Adresse Cl. Nou Nr. 20 (43885, Salomó) senden.

Sie werden darüber informiert, dass Sie jegliche Art von Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an die spanische Kontrollbehörde, die spanische Datenschutzbehörde, über ihre Website www.agpd.es richten können.ra